Praxis Dr. Böck - Medizinisches Konzept

Konzept

Themen

Schmerztherapie ist mehr als nur die Therapie von Schmerzen.


Kompetente Schmerztherapie ist weit mehr als nur Medikamente zu verschreiben, Spritzen zu verabreichen und bei Blockaden einzurenken.

Die Therapie chronischer Schmerzen erfordert ein ganzheitliches Verständnis des Menschen, denn chronische Schmerzen fallen nicht vom Himmel, sondern entwickeln sich aus körperlichen Störungen unter dem Einfluss von sozialen, seelischen, gefühlsmässigen und stressabhängigen Begleitumständen.

Deshalb sind Röntgenaufnahmen wenig geeignet, die Ursache chronischer Schmerzen zu entdecken und Morphium wenig geeignet, seelische Belastungen zu übertünchen.

Schon die oft jahrelange Odyssee chronischer Schmerzpatienten zeigt, dass in einem auf Taktzahl und Budget geeichten Medizinsystem oft noch nicht einmal die Ursache der jeweiligen Schmerzen gesucht und gefunden wurde. Ohne Kenntnis der genauen Schmerzursache ist eine erfolgreiche, an der Ursache angreifende Schmerztherapie jedoch völlig unmöglich.

Im Zentrum unseres schmerztherapeutischen Konzepts steht deshalb das ausführliche Gespräch zwischen Patient und Arzt - und zwar immer dem gleichen Arzt und nicht einem zufällig anwesenden Arzt.

Wir geben Ihnen folgende Garantie:
• Sie stehen im Mittelpunkt der Praxis und nicht ein volles Wartezimmer.
• Wir reden nicht nur über den Schmerz, sondern analysieren, messen und besprechen ihn regelmässig.
• Sie erhalten Schmerztherapie vom qualifizierten Schmerztherapeuten mit Zusatzbezeichnung und Leidenschaft.
• Wir treten den Nachweis an, dass auch chronischer Schmerz messbar weniger werden kann.
 


Schmerztherapie-Praxis Dr. med. Claudius M. Böck   |   Wilmersdorfer Straße 62   |   10627 Berlin-Charlottenburg   |   Tel. (030) 20911858   |   mail@schmerz-spezialist.de